biography

Claudia Zulli 

Eine Vollblut Künstlerin.

Claudia Zulli hat in ihren Werken jene spontane Authentizität die die Kunst zu einer universellen Sprache macht.

Vor allem ihre Hirschbilder werden zum Erlebnis. Ihre Bilder sind Begegnung mit der Essenz der Tiere. Gleichzeitig schlägt die Künstlerin Brücken zwischen den Tiefen der menschlichen Psyche, die weit in der 

Geschichte der Kunst verankert sind und der Modernität einer gewagten Neu Interpretation eines der ältesten

Themen der Menschheit, dem Hirsch.

Jedes ihrer Werke erfrischt und bestätigt, das ein wahrer Künstler uns immer neue Welten und Dimension

öffnet, ja uns unsere Umwelt auf seine eigene Art besser erkennen lässt.

In diesem Sinne darf man Claudia Zulli zu den wenigen, modernen Künstlerinnen rechnen deren Werken immer eine Bereicherung sind.

 

Juli, 2014 Luzern

Dr. phil. Claudine Patricia Lacher Colombo

Kunsthistorikerin

 

 


Claudia Zulli wurde 1964 in Luzern geboren.
Die vielseitig begabte Künstlerin interessierte sich schon früh für das malen und gestalten, sowie das entwerfen eigenen Kleidungsstücke, die sie im Aenderungsatelier Ihrer Eltern kreieren konnte.
1985/86 Aufenthalt in London wohnhaft in Malters LU
1992 kam Sohn Maurizio, 1994 Tochter Milena zur Welt, wohnhaft in Wolhusen LU.
Erste Ausstellung 2001 in Luzern , lebt und arbeitet  in Wolhusen und Lanciano ( I )
2004 Aufenthalt in Lanciano Italien, Kunstschule  (Literatur Kunstgeschichte)
Für Ihre künstlerische Laufbahn besuchte Sie weitere Kurse im Bereich Malerei und Bildhauerei, Fotographie.

 

1990-1992 Porzellan Malkurs Luzern

1992-1998 Kurse in Aquarell, Acryl

1998  Reiki ersten und zweiten Grad bei Ursula Schröder  Reiki Meisterin

1999  Verana Farbfolien System Luzern Grundkurs 

2000  FENG SHUI  Kurse bei Sonja Bucher  Feng Shui Beraterin 

2004  Gestalterische Weiterbildung M-Art Experimentelle Malerei  Klubschule Migros Luzern

2005  Studien bei:  Analies Gadea Luzern: Aktmalerei 

2006  Studien bei:  Kunst & Krauer, Malters : Plastisches Gestalten: Akt

2007  Studie :  Michelangelo und Anatomie Mensch 

2008  Studie : Malerei Hochrenaissance

2009  Studie : Engelskulpturen auf Friedhöfen in Europa, Fotografie 

Ausstellungen in: Luzern, Zürich, Bern, Basel, Deutschland, Spanien, Italien 

2011 das Historische Museum Luzern Gruppenausstellung ( alles Wurst oder was.!)

Werke in zahlreichen Privatsammlung in Italien, Schweiz, Deutschland, Spanien

2014 leitet Mal-Workshop u.a. mit Michaél Lucerne

2015 - 2016  Studie : Berge der Schweiz : Februar- April: Eiger Mönch und Jungfrau.

Oktober - Januar:   Pilatus